Unverbindliche Probefahrt
Top-Produkte von Tour de Suisse Rad, Flyer und Stevens
Alle Velos und E-Bikes frisch ab Service
Alle Velos und E-Bikes frisch ab Service

Hilfe / Support

Bestellablauf / Reservation / Zahlungsmöglichkeiten / Abholung

Wie funktioniert der Bestellablauf?

Occasionsvelo.ch ist eine Reservationsplattform für Occasionsvelos und E-Bikes. Sie können ein Fahrzeug für eine Besichtigung an einem der verfügbaren Standorte reservieren.
Probefahrt, Vertragsabschluss, Bezahlung und Abholung finden am gewählten Verkaufsort statt.
Nach Absenden der Reservation wird das reservierte Fahrzeug während den Herbstverkaufstagen für Sie reserviert. Auf der Bestätigung sehen Sie den Standort sowie die Öffnungszeiten.
Mit dem Absenden Ihrer Reservation für eine Probefahrt und unserer Empfangsbestätigung kommt kein Vertrag zustande.

Versand und Transport

Mit der Bestellauslösung haben Sie lediglich eine Reservation vorgenommen. Das gewünschte Velo ist am gewählten Abholort 7 Tage reserviert. Das gewünschte Velo muss abgeholt werden.

Unsicher bezüglich Kauf oder Langzeitmiete?

Sie sind unschlüssig, ob Sie ein E-Bike kaufen möchten. Mit unserem Mietangebot Langzeitmiete können Sie ein E-Bike ab einem Monat mieten. Sie profitieren von aktuellen Modellen der Schweizer Marken FLYER und Tour de Suisse Rad und einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis. Sie haben die volle Flexibilität und können das gemietete E-Bike nach der Miete übernehmen.
Ich möchte mehr zur Langzeitmiete erfahren.

Muss ich mich anmelden, um bei occasionsvelo.ch zu reservieren?

Sie müssen sich nicht zwingend anmelden. Sie können auch eine Bestellung als Gast tätigen. Wenn Sie ein Benutzerkonto anlegen, können Sie jederzeit die gemachten Anfragen und Bestellungen einsehen.

Zahlungsmöglichkeiten

Die Bezahlung des Fahrzeuges findet am Verkaufsort statt. Unter Verkaufsstellen finden Sie die Zahlungsinformationen, welche vor Ort zur Verfügung stehen.

Gewährleistungs- und Garantiebestimmungen Occasions-E-Bikes

1. Garantefristen

Rent a Bike AG gewährt auf Occasions-E-Bikes ab Kaufdatum folgende Garanteleistungen:
  • Rahmen: 1 Jahr Garantie auf Rahmenbruch
  • Antrieb, Antriebssteuerung, Display, Ladegerät: 1 Jahr Garantie auf Fabrikations- und Materialfehler
  • Akku: 1 Jahr (60 % der Nennkapazität)
Die Inanspruchnahme der Garantie führt nicht zu einer Verlängerung der ursprünglichen Frist.

2. Abwicklung von Garanteansprüchen

Innerhalb der Garantefrist werden Produktemängel kostenlos durch Reparatur oder Ersatz behoben. Garanteleistungen können nur von Rent a Bike AG oder einem von den Herstellern FLYER AG (Marke: FLYER) beziehungsweise Tour de Suisse (Marken: Stevens, Tour de Suisse) anerkannten Fachhändler nach vorgängiger Genehmigung durch den Hersteller erbracht werden.
Rent a Bike-Center:
  • Rent a Bike AG, Steinmatt 1, 6130 Willisau
  • Rent a Bike AG, Bahnhofstr. 17, 3280 Murten
  • Rent a Bike AG, Friedrichshafenerstr. 55a, 8590 Romanshorn
Aktuelle Fachhändlerlisten unter:
FLYER AG: www.flyer-bikes.com/haendler-finden
Tour de Suisse : www.tds-rad.ch/haendlersuche
Garantieleistungen werden nur bei Vorweisen des vorliegenden Kaufnachweises erbracht bzw. vergütet. Die Garantie ist bei Vorliegen entsprechender Belege auf einen Folge-Besitzer bzw. -Eigentümer übertragbar.

3. Ausschlüsse von Gewährleistung/Garantie

Es liegt im Verantwortungsbereich des E-Bike-Besitzers, sein E-Bike bestimmungsgemäss zu gebrauchen sowie regelmässig zu warten und zu pflegen.
Garantieansprüche sind ausgeschlossen bei Mängeln infolge Fehlgebrauchs bzw. übermässigen Gebrauchs, unzureichender Wartung, fehlerhafter Reparatur bzw. Modifikation sowie infolge Sturz/Unfall.
Garantieansprüche sind ebenso ausgeschlossen bei Benutzung im Renn- und Wettkampfeinsatz sowie bei gewerblichem Gebrauch.
Nicht durch die Garantie abgedeckt sind Schäden, die durch normale Abnutzung und Verschleiss entstehen (z.B. Reifen, Schläuche, Ketten, Ritzel, Bremsbeläge, Federelemente, Schalt und Bremszüge, Lackierung, Aufschriften) sowie Arbeitsleistungen vom Händler.

4. Ansprechpartner

Rent a Bike AG
www.rentabike.ch
+41 41 925 11 70
info@rentabike.ch

Rund um's Rad

Welche Rahmengrösse empfehlen Sie mir

Bei jedem Velo ist die Rahmengrösse sowie die passende Körpergrösse angegeben.

Für welches zulässige Gesamtgewicht (Fahrrad, Fahrer und Zuladung) sind die Fahrräder ausgelegt?

Diese Information ist beim jeweiligen Fahrzeugtypen hinterlegt.

In welchem Zustand sind die Fahrräder?

Alle Occasionsfahrräder kommen frisch ab Service.

Für welchen Fahrradtyp sind Kindersitze und Kinderanhänger geeignet?

Die Kombinationsmöglichkeiten der Kindersitze und Kinderanhänger finden Sie hier.

Mein Velo wurde gestohlen. Können Sie mir die Rahmennummer noch geben? 

Die Rahmennummer des Velo’s befindet sich auf dem Kaufvertrag. Ist dieser nicht mehr vorhanden, können Sie sich gerne hier melden.

Muss ich bei einem E-Bike einen Helm tragen? (25km/h)

Nein, es gibt keine Helmtragepflicht. Es empfiehlt sich jedoch, einen Schutzhelm zu tragen. Wenn Sie ein schnelles E-Bike fahren 45 km/h, gilt die Helmtragepflicht.

E-Bikes - rechtliche Aspekte

Um der technischen Entwicklung von E-Bikes Rechnung zu tragen und die Sicherheit zu erhöhen, wurden 2012 verschiedene Vorschriften angepasst. Ein E-Bike gilt rechtlich gesehen als «Motorfahrrad» Art. 18 der Verordnung über die technischen Anforderungen an Strassenfahrzeuge (VTS).

Unterscheiden lassen sich:
  • Leicht-Motorfahrräder (Art. 18 Bst. b Ziff. 1 VTS) d.h. einplätzige Elektrofahrräder mit höchstens 0,5 kW Motorleistung, einer ohne menschliche Muskelkraft – also mit reiner Motorleistung – erreichbaren sog. bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit bis 20 km/h sowie einer Tretunterstützung, die bis maximal 25 km/h wirkt;
  • Übrige Motorfahrräder (Art. 18 Bst. a Ziff. 2 VTS) d.h. einplätzige, einspurige Elektrofahrräder mit höchstens 1 kW Motorleistung, einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit bis 30 km/h und einer Tretunterstützung, die bis maximal 45 km/h wirkt.
Die Regeln sauber zusammengefasst hat das ASTRA in folgendem Merkblatt.

Wer steckt hinter occasionsvelo.ch?

occasionsvelo.ch ist ...

ein Brand der Rent a Bike AG. Als grösster Schweizer Bikevermieter betreiben wir seit 30 Jahren ein dichtes Netz an Vermietstationen im Velo- und Bikeparadies Schweiz. Am Hauptsitz in Willisau sowie an anderen ausgewählten Stationen, verkaufen wir neben hochwertigen Occasionen auch Vorjahresmodelle oder Einzelstücke unserer Lieferanten. Unter Über uns finden Sie mehr Infos zu Rent a Bike.

Wie und wann kann ich Sie erreichen?

info@rentabike.ch
041 925 11 70
Mo - Fr: 8.00 – 12.00 und 13.30 – 17.00 Uhr

Unternehmensangaben

Alle wichtigen Unternehmensangaben finden Sie im Impressum.

AGB

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.

Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung finden Sie hier.
Zuletzt angesehen